Due to high OpenAI costs SteamPulse is temporarily not processing new games. Existing reviews can still be seen.
Header Image

Candle Soundtrack + Artbook

0 players right now
6 user reviewsPositive - 6Negative - 0
AdventureIndie
Single-playerDownloadable ContentSteam CloudFamily Sharing
Loading...
Newest 6 Reviews:
Review from 76561198364672519Vale, lo acabo de comprar pero no veo el contenido por ningún sitio y tengo el juego base.
Review from 76561198028570547[h1]DLC-Review: Candle Deluxe Content Soundtrack + Artbook[/h1] Eine fremde Welt mit fremden Wesen. Stammeskulturen herrschen vor. Wir sind der junge Teku und machen uns auf den Weg, den Schamanen unseres Stammes zu finden und zu befreien, der vom Wakcha-Clan entführt wurde. Auf dem Weg dahin, entdecken wir eine viel größere Geschichte, die sich hinter den Ereignissen verbirgt. Wir und unser Stamm sind naturverbunden, wurzelartige Wesen, die mit den Elementen umzugehen verstehen. Unsere linke Hand ist eine Fackel, mit der wir viele Rätsel lösen können. Allerdings sollten wir darauf achten, daß die Fackel möglichst häufig brennt. Wir können auch auf Plattformen klettern, springen und tauchen. Viele Schalter und Hebel sind zu betätigen, viele Gegenstände müssen aufgenommen und an den richtigen Stellen eingesetzt werden. Wir können mit anderen Wesen reden und Aufträge für sie erfüllen. Gesprochen wird dabei akustisch in einem witzigen Kauderwelsch, das durch gezeichnete Comic-Sprechblasen optisch erklärt wird. Erstaunlicherweise funktioniert das richtig gut und Motivation und Begehr sind durch die bildhaft realisierte Sprache deutlich verständlich. Unterstützt wird das Ganze noch durch einen hervorragenden (englischen) Erzähler, der nochmal aus einer Sicht von außen Vorkommnisse und Geschichte verdeutlicht. Überhaupt sind die Charaktere großartig verschroben und eigenwillig. Sie sind optisch ebenso grandios und detailverliebt umgesetzt wie die ganze Szenerie und auch die Hintergründe. Stilistisch zeugen die zu Grunde liegenden Aquarellzeichnungen von großem Können und künstlerischer Sicherheit. Die Rätsel und Aufgaben sind strukturell klassisch, aber auch immer mal wieder kreativ. Der Schwierigkeitsgrad scheint zunächst hoch zu sein, wenn man aber einmal begreift, daß man genau auf Gespräche oder Hinweise, die oft einfach in der Landschaft zu finden sind, achten sollte, bemerkt man, wie viele Hilfestellungen das Spiel einem doch bietet. Zwischen die typischen Adventure-Passagen sind auch klassische Rätsel eingelegt. So müssen wir zum Beispiel eine Partie Mühle gewinnen oder ein typisches Schieberätsel lösen. Einmal werden wir sogar auf einem Reittier durch eine Geschicklichkeitspassage geschickt. Und hier muß denn auch der einzig wirklich gravierende Kritikpunkt angebracht werden: die Steuerung. Wobei die Steuerung selber eigentlich gar nicht mal so schlecht funktioniert, das Problem ist oft, daß sich unsere Spielfigur noch in den letzten Zügen einer Animation befindet, wenn wir sie schon längst wieder kontrollieren wollen. Das kann vor allem in Timingpassagen leider richtig nervig werden. Ansonsten aber ist "Candle" ein hochsympathischer und wunderschöner Titel, in dessen Welt man gerne eintaucht und mit dem man leicht fünf Stunden beschäftigt sein dürfte. Der schon zu Release moderate Preis war und ist mehr als fair für ein qualitativ so hochwertiges Produkt. Dieses DLC enthält den tollen Soundtrack des Spiels. Mit ganzen 30 Tracks ist allein schon der Umfang beeindruckend. Die Stücke passen in ihrer spielerischen Leichtigkeit zum Spielprinzip, haben stets eine gewisse Unbeschwertheit und Beschwingtheit und einen spaßig, freudigen Unterton, der oft durch Flöten oder auch mal durch Kuhglocken-Sounds erzeugt wird. Natürlich gibt es auch einige schwebendere, atmosphärisch klingende Stücke, die oft durch sanfte Guitarrenklänge realisiert werden. Kompositorisch ist der Soundtrack auf den Punkt, tritt hinter dem durch das Spiel Verlangten zurück ohne allerdings jemals seine Eigenständigkeit zu verlieren. Und so funktioniert die Musik auch auf beiden Ebenen: als funktionaler Soundtrack eines sympathischen Spieles und als eigenständige Musikkomposition, die auch charaktervoll außerhalb des Spielzusammenhangs zu überleben weiß. Natürlich findet sich hier keine endlose Tiefe und Komplexität, das würde dann aber auch nicht mehr das erfüllen, wofür es gedacht und gemacht wurde. Dieses DLC enthält auch ein umfangreiches Artbook als .pdf-Datei. Auf 136 Seiten sehen wir vor allem die zeichnerischen Konzepte, Animationsschritte und auch einige textliche hochinteressante Ausführungen über die ausdifferenzierten Gedanken hinter den Entscheidungen. So werden einem viele künstlerische Zusammenhänge klar. Als Beispiel: die Farbwahl des Sumpf-Kapitels von der Farbpalette wurde von Hieronymus Bosch und Peter Bruehgel inspiriert, was eigentlich offenkundig ist, einem aber ohne diese Information kaum aufgefallen wäre. [h1][b]DLC-Wertung: 8/10
Review from 76561198839172958Es demasiado hermoso <3
Review from 76561198382059657Candle Soundtrack + Artbook Год релиза: 2016 Жанр: Инди Платное DLC к Кендлу представляет из себя OST и Артбук, что будут загружены на ваше устройство в коренную папку с игрой. По части OST'а - Он великолепен, здесь и слова сказать нельзя. Единственное разочарование, так это его отсутствие в самой библиотеке Стима. А вот ради чего это дополнение и стоит купить, так это ради артбука. В нём будет много интересных эскизов и наработок, которые либо были переделаны, либо не попали в итоговую версию игры. Смотреть на такие мастерские работы - одно удовольствие. Рекомендация
Review from 76561198746302688 太便宜了,支持一波,原声集+艺术设定集。
Review from 76561198997538984有買遊戲且經濟能力許可的玩家,務必收藏這款DLC, 製作團隊在美術集編排非常用心,原聲帶曲數亦高達30首, 絕對值回票價!Worth every penny!